Hochzeitsfotograf Fränkisch-Crumbach: eine Hochzeit im Hofgut Rodenstein im Odenwald

28. Juli 2016

Meine erste Hochzeit des Jahres durfte ich direkt ums Eck als Hochzeitsfotograf begleiten: und zwar in Fränkisch-Crumbach. Das ist von meiner Heimat im Odenwald wirklich nur ein Katzensprung.

Sicher – es ist toll, an Orten wie New York City oder den Kapverden zu fotografieren. Aber es ist trotzdem schön, nach so einem anstrengenden Hochzeitstag in das eigene Bett völlig erschöpft fallen zu können. Vertraut mir, so ein Wedding Hangover (dafür gibt es sogar ein Fachwort – lustig, oder?) ist tausend mal angenehmer in den eigenen vier Wänden. Aber ich schweife ab, denn heute geht es um Katja und Torsten, die eine Frühlingshochzeit im Hofgut Rodenstein feierten!

 

Getting Ready mit Fotos vom Hochzeitsfotograf in Fränkisch-Crumbach

Schon am Morgen haben die beiden bereits alles richtig gemacht. Ich kann jedem Brautpaar nur dazu raten, zentral an einem Ort den Tag zu verbringen – wer sitzt denn schon gerne stundenlang bei seiner Hochzeit im Auto? Und auch für mich als Fotograf ist es um einiges einfacher, nicht zwischen zig Locations zu Pendeln. Deswegen fand ich es auch Bombe, dass das Getting Ready von Braut und Bräutigam in der späteren Feierlocation stattfand.

 

 

Hochzeitsmorgen im Hotel des Hofgut Rodenstein im Odenwald

Das Hofgut Rodenstein bietet schließlich nicht nur eine Scheune für die Party sondern auch noch ein kleines Hotel, damit die Gesellschaft nach der ausgiebigen Feier übernachten kann. Und in genau diesen Zimmern stieg Katja in ihr schlichtes und trotzdem elegantes Brautkleid. Nur ein paar Meter weiter zog sich trotz Anlaufschwierigkeiten mit der Krawatte der Bräutigam den Hochzeitsanzug an. Und ich als Hochzeitsfotograf in Fränkisch-Crumbach mittendrin. Besser kann man nicht in den Tag starten!

 

 

Paarbilder in der Burgruine Rodenstein

Für die beiden war es wichtig, sich nicht erst bei der Trauung zu sehen, sondern davor noch einen kleinen Moment für sich zu haben, um den Tag zu geniessen und vor dem ganze Trubel noch etwas durchatmen zu können. Deshalb hatte das Brautpaar ihren First Look auf der Burg Rodenstein – die Ruine ist nur ein paar Meter vom Hofgut entfernt und hat eine ganz besonderen Charme. Perfekt für ein kleines Paarshooting bevor es so richtig losging.

 

Standesamtliche Trauung im Rathaus von Fränkisch Crumbach

Nach dem entspannten Morgen, ging es plötzlich Schlag auf Schlag: die standesamtliche Trauung von Katja und Torsten war wirklich emotional und die beiden wurden gebührend von ihren Gästen mit Konfetti und Blumenmädchen empfangen. Und nun? Auch das Standesamt war fußläufig von der Location zu erreichen und so machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf, um das Hochzeitspaar im Hofgut Rodenstein zu feiern!

 

 

Hochzeitsreden fotografiert vom Hochzeitsfotograf in Fränkisch-Crumbach

Und eines kann man sagen: schon beim Essen waren die Gäste in Feierlaune! Die gute Stimmung konnten weder Hochzeitsspiele noch die emotionalen Reden der Familien einen Abbruch machen. Katja, Torsten und all ihre Gäste feierten bis spät in die Nacht eine wunderschöne Hochzeit!

 

SHARE THIS STORY
COMMENTS

Lots of really creatzive shots, I’m liking it. Good stuff.

ADD A COMMENT